Apple, News, Österreich, Mac, iPod, iPod 6 Zoll, iPad, iPad Nano, iPad mini

Kaum zu glauben, aber wie es aussieht, wird Apple tatsächlich ein kleineres Tablet auf den Markt bringen. So haben Quellen aus Taiwan bestätigen können, dass sowohl LG als auch AU Optronics schon mit der Produktion der kleineren Displays begonnen haben. So will Apple die komplette Lieferung von 6 Millionen Displays bis spätestens Ende 2012 in den Werken von Foxconn sehen. Dies lässt natürlich vermuten, dass Apple das Produkt vielleicht gleichzeitig mit dem neuen iPhone vorstellen wird. Das wäre für Apple das lang erwartete „One-more-thing“, welches von vielen schon sehr lange erwartet wird.

Aber die Gerüchte gehen noch weiter! So soll eine weitere Quelle indirekt die Gerüchte bestätigt haben. So werden zusätzlich zu den Displays noch 6 Millionen Stück „Hintergrundbeleuchtungen“ von verschiedenen Firmen produziert. Auch hier decken sich die Liefermengen mit den anderen Quellen. Es sieht nun wirklich so aus, als würde Apple ein kleineres Tablet auf den Markt bringen – wir würden uns sehr freuen.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Es mag vielleicht etwas absurd klingen, aber rein theoretisch könnte es sich ja auch um das neue (viel) größere iPhone handeln, welches dann in der "Displayliga" des Galaxy Note spielt. Ich glaube zwar selbst nicht daran aber es wäre möglich. :-)