ipad-mini-130427

Die Gerüchte rund um ein iPad mit 12 Zoll halten sich jetzt schon gut ein Jahr in der Gerüchteküche und man bekommt immer wieder neue Informationen zugespielt, die auf eine „Testproduktion“ des Gerätes hinweisen könnten. Diesmal gehen Informationen die Runde, wonach Apple mit dem Partner Quanta an dem iPad mit 12-Zoll-Display arbeitet. Quanta ist für die Produktion verschiedener Apple-Produkte zuständig, wie zB dem MacBook Air oder einiger iPods. Apple sei bereits soweit fortgeschritten, dass funktionierende Prototypen bereits im Einsatz wären und man mit einer Release im nächsten Jahr rechnen könnte. Viele Analysten sehen aber in der Kombination von Apple und Quanta ein ganz anderes Produkt als ein iPad mit 12-Zoll-Display.

Notebooks mit Touchscreen!
Zwar hat Steve Jobs solche Notebooks immer verneint, doch das war auch mit dem iPad mini so. Nun ist Tim Cook am Ruder und man entwickelt vielleicht ein MacBook Air mit Touchscreen. Dazu würde einerseits die Größe des Displays passen und andererseits hat Quanta sehr große Erfahrung in der Fertigung der MacBook Air-Reihe. Somit könnte Apple wirklich beide Erfahrungen zusammenziehen, um ein Hybrid-Notebook zu schaffen, wie es auch Google bereits getan hat.

TEILEN

2 comments