iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Wie schon beim iPad 2 gibt es auch für das neue iPad (3) bei fast allen österreichischen Mobilfunkanbietern spezielle Tarife. Wir haben sie uns für euch angeschaut.

Beim Platzhirsch A1 gibt es das neue iPad 16 GB 4G inklusive dem Tarif „A1 Mobil Breitband Plus“ um 29,90 Euro pro Monat für 399 Euro. Die Vertragsbindung beträgt 24 Monate. Die inkludierte Datenmenge beträgt 20 GB. Somit kommt man innerhalb von 2 Jahren auf die stolze Summe von 1116,60 Euro. Wer online bestellt, kann noch einen Bonus von 29,90 Euro lukrieren.

Beim Konkurrenten T-Mobile ist das neue iPad 16 GB 4G mit dem Tarif „All Inclusive Tablet Plus“ um stattliche 40 Euro monatlich für 99 Euro erhältlich. Dafür gibt es aber mit 30 GB mehr Datenvolumen als bei A1. Die Vertragsbindung beträgt ebenfalls 24 Monate. Durch den niedrigen Einstiegspreis kommt man beim Gesamtpreis mit 1.059 Euro etwas günstiger davon als bei A1.

Beim dritten Anbieter Orange ist die Variante 16 GB 4G zusammen mit dem Tarif „Mobiles Internet 15 GB“ um 29 Euro pro Monat für 199 Euro zu haben. Es gibt allerdings dafür nur 15 GB Datenvolumen monatlich. Dafür ist die Gesamtbelastung, bei wiederum 24 Monaten Vertragsbindung, mit 895 Euro am geringsten.

Der kleinste Anbieter „3“ geht einen anderen Weg. Hier gibt es kein spezielles iPad-Angebot. Es kann aber beim Abschluss eines „3Data Entertainment Flat“-Tarifs um 30 Euro monatlich ein Gutschein im Wert von 300 Euro beim Kauf eines Tablets oder Netbooks eingelöst werden – Gesamtbelastung: 1019 Euro. Beim größeren Tarif „3Data Entertainment Flat XL“ um 40 Euro im Monat gibt es sogar 500 Euro. Damit würde ein iPad 16 GB 4G 99 Euro kosten. Die Gesamtkosten wären mit 1.059 Euro dieselben wie bei T-Mobile. Es darf aber nicht außer acht, dass man bei beiden Tarifen unbegrenzt surfen kann.

Fazit: Wenn man mit 15 GB Datenvolumen im Monat sein Auslagen findet, bietet Orange momentan mit Abstand das günstigste Angebot. Ist man Vielsurfer und möchte zudem z.B. auch beim Italienurlaub das iPad in vollem Umfang genießen, ist „3“ mit „3LikeHome“ sicherlich die beste Wahl. Zudem hat „3“ das beste 3G-Netz.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel