Wir bekommen immer wieder die Anfrage, wie man die Codesperre des iPhones oder iPads umgeht, sollte man den Code vergessen haben. Wir können euch jetzt schon sagen, dass es nicht so einfach möglich ist, die Code-Sperre zu umgehen. Es gibt im Internet sehr viele Anleitungen, die aber nicht funktionieren. Eine einfache Wiederherstellung des Systems ist auch nicht möglich, da man für diesen Vorgang den Code für das iPhone oder iPad dennoch benötigt. Gott sei Dank gibt es aber doch eine Lösung, welche die Codesperre und auch alle Daten entfernt. Wir raten euch daher vorher ein Back-Up des betroffenen Gerätes zu machen, um alle wichtigen Daten zu sichern. Doch nun beginnen wir.

DFU-Modus
Um das iPhone in seinen Werkszustand zu versetzen, muss da iPhone/iPad in den DFU-Modus gebracht werden. Hier gibt es genügend Anleitungen auf YouTube, die genau zeigen wie man in den DFU-Modus des iPhones oder iPads kommt, oder man sieht sich das nachfolgende Video an.

Nachdem man das iPhone oder iPad in den Modus gebracht hat, kann man es mit einem Mac oder PC verbinden und muss iTunes starten. Dann sollte das Gerät erkannt werden und es kann komplett wiederhergestellt werden. Nun wird die neueste Software auf das Gerät gespielt und man muss einige Minuten warten und die Erstinstallation durchführen. Dann kann das vorher gemachte Backup wieder aufgespielt werden – und zwar ohne Codesperre (ist standardmäßig eingestellt). Die Codesperre des iPhones oder iPads konnte somit umgangen werden.

TEILEN

5 comments