Bildschirmfoto 2015-02-09 um 07.09.02

Derzeit fällt es schwer sich darüber zu entscheiden, ob man den Gerüchten rund um das iPad Pro traut oder eben nicht. Aus angeblich verlässlicher Quelle sind nun aber neue Fotos des iPad Pro aufgetaucht, die einen Docking-Anschluss an der Querseite des iPad Pro zeigen sollen. Ansonsten kann man bei den Fotos nicht viel mehr erkennen außer, dass Apple eine deutlich bessere Kamera verbaut haben könnte. Welchen Zweck der Anschluss an der Querseite erfüllen soll, ist noch nicht gänzlich geklärt. Es wird aber vermutet, dass es sich hierbei um einen Steckplatz für einen Tastatur handeln könnte.

Ansonsten alles gleich
Ansonsten gibt es nicht sehr viel über das iPad Pro berichten, außer, dass es natürlich größer zu sein scheint und einen deutlich stärkeren Prozessor integriert haben soll. Wann Apple dieses Geräte vorstellt und ob es überhaupt in den Handel kommt, bleibt abzuwarten. Sollte das Gerät auf den Markt kommen, dürfte dies aber frühestens im dritten Quartal 2015 der Fall sein, da hier in den letzten Jahren immer die neueste iPad-Modelle vorgestellt wurden.

QUELLE9to5mac
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel