iPad-Mini-update-01-CiccareseDesign

Viele haben sich gefragt, wofür Apple wohl ein 17 Watt-Netzteil benötigt, wenn das normale iPad mit einem 12 Watt-Netzteil ausgeliefert wird. Nun geht die Vermutungen einen Schritt weiter und ist der Meinung, dass Apple das Netzteil für ein 12,9-Zoll-iPad verwenden könnte, da sich dies mit der Akkuleistung solch eines Gerätes decken würde. Noch skurriler ist, dass man davon ausgeht, dass sich das überdimensionale iPad bereits in der Testphase befindet und daher das Netzteil stammt. Unserer Ansicht nach sind diese Gerüchte nicht sehr realistisch.

Großes iPad unwahrscheinlich
Sollte Apple wirklich solch ein iPad auf den Markt bringen, hat man den Geist von Steve Jobs komplett aus dem Unternehmen vertrieben. Steve war immer erpicht darauf, ein ideales Verhältnis zwischen Baugröße und Benutzerfreundlichkeit zu schaffen. Ein iPad mit solchen Dimensionen würde genau dieses Verhältnis aus dem Gleichgewicht bringen. Man kann sich grundlegend vorstellen, den Bildschirm eines Macbook Pro 13-Zoll in Händen zu halten – das Gewicht wäre hier auch sicherlich nicht gerade ohne.

TEILEN

7 comments

  • wir lesen die Zeitung, div. Zeitschriften auf dem Ipad, über ein grösseres Display würden wir uns freuen. Es gibt viele ältere Menschen, die Sehprobleme haben u. deshalb Bücher auf dem Ipad lesen. Für sie wäre ein grösseres Display ideal.
  • Stevie dachte... Stevie wollte... Stevie hier und hier Stevie da... Ich kann es nicht mehr hören. ^^ Das iPhone 5 wurde aufgrund des Displays erst verrissen, plötzlich lieben es alle. Steve hat sich immer dagegen gewehrt. Ein iPad Mini wollte Steve auch nicht. Jetzt verkauft es sich besser als das Original iPad. Die Pro-Serie hat Steve komplett eingestellt. Cookie belebt sie wieder, und die Leute freuen sich dass sie wieder non-glare Displays und einen Mac Pro kaufen können. Steves Talent war das Gespür für das Zusammenspiel aus Technik und Bedienung, das Gespür den richtigen Zeitpunkt, das Gespür was Menschen wirklich brauchen. Steve hatte ein Naturtalent an dem Zehntausende Wissenschaftler seit Jahrzehnten arbeiten. Aber eins hatte er nicht: Die Offenheit für Veränderungen.
  • Warum müsst ihr immer alles in frage stellen ? Warum wäre das so unmöglich ? Apple dachte auch, dass 3,5 Zoll für Handy perfekt wären. Jetzt kaufen sich die Leute 4,7 Zoll aufwärts. Die ersten 6,3 Zoll werden gekauft. Wenn man schon 6 Zoll für immer dabei hat, warum dann kein 13 Zoll für Zuhause ? Es muss ja nicht das 9,7 Zoll ablösen, einfach zusätzlich.