Nintendo-showcases-Wii-U-tablet-controller-WiiUController

Die Wii U ist das neueste Meisterwerk der Konsolenentwickler bei Nintendo. Doch will man nicht nur den Spielmarkt wieder zurück erobern. Man möchte auch gleich den Markt der Tablets über den Haufen werfen. So soll das 6,2 Zoll große Tablet, welches mit der Wii U mitgeliefert wird, auch für den alltäglichen Gebrauch benutzt werden können. Das Wii U-Tablet soll aber nicht als „Arbeitsgerät“ auf den Markt kommen, sondern eher im Spielesektor dem iPad und auch dem iPod Touch Konkurrenz machen. Ob dies gelingen wird, wird sehr von den angebotenen Spielen abhängig sein.

Mobile Markt fest in Apples Händen!
Wenn man den mobilen Spielesektor etwas genauer betrachtet, hat Apple diesen voll und ganz in fester Hand. So kann Apple mit dem iPod Touch und auch mit dem iPhone/iPad sehr gute Geräte vorweisen, die als mobile Spielekonsole verwendet werden können. Dies haben die Spieleentwickler sehr schnell bemerkt und sich auf diese Plattform konzentriert. Im App Store von Apple gibt es daher die meisten Spiele für mobile Endgeräte. Ob Nintendo mit einem eigenen Store auch solch eine Masse erzielen kann, ist natürlich fraglich.

Was haltet ihr von der Idee von Nintendo?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel