Bildschirmfoto 2015-01-19 um 07.24.43

Wir können uns noch daran erinnern als Steve Jobs gesagt hat: „Who needs a stylus?“ Nun geht in der Gerüchteküche von Apple umher, dass genau solch ein Gerät mit dem neuen iPad Pro ausgeliefert werden soll. Der Grund dafür ist, dass man mit diesem Gerät die Pro-Anwender ansprechen möchte und damit auch die Grafiker in den verschiedenen Ländern. Mit einem sehr großen iPad Pro könnte man ein Grafiktablett nachahmen und somit auch in diese Sparte vordringen. Dazu benötigt man aber einen sensiblen Stylus.

Mann muss ihn separat kaufen
Wenn man den Gerüchten glauben kann, soll das iPad Pro aber nicht standardmäßig mit diesem Gerät ausgeliefert werden, sondern soll zusätzlich von Apple verkauft werden. Die nötigen Patente sind von Apple schon vorhanden und man sei mit der Entwicklung des Stiftes schon sehr weit fortgeschritten. Vielleicht können wir wirklich im dritten Quartal mit solch einem Produkt rechnen.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar