Mit dem gestrigen Verkaufsstart des iPad mini ist auch bereits die erste Fernsehwerbung auf Sendung gegangen. Der Spot mit dem Titel „Piano“ zeigt zunächst wie mittels GarageBand auf dem iPad, das bei Klavier-Anfängern beliebte Zweihand-Duett aus „Heart and Soul“, gespielt wird. Wenige Augenblicke später erscheint dann das iPad mini, mit dem der zweite Teil des Duetts erklingt. Zum Spot wird nicht gesprochen.

Apple versucht hier wahrscheinlich den Spagat zu schaffen, auf der einen Seite den doch erheblichen Größenunterschied zwischen dem iPad und dem iPad mini hervorzuheben, auf der anderen Seite aber auch zu verdeutlichen, dass man mit dem iPad mini im Prinzip dasselbe machen kann, wie mit dem großen Bruder – und damit die Existenzberechtigung für beide Tablets zu unterstreichen!

 

TEILEN

Ein Kommentar