iphone-6-plus

Wie es scheint, hat Apple mit seinem Trade-In-Programm wirklich ein sehr großes Erfolgserlebnis gehabt, aus diesem Grund wird man nun auch Android-Geräte entgegennehmen, die nicht in der Apple-Linie vorhanden sind. Apple gibt bekannt, dass man Android, BlackBerry und auch Windows-Phones in das Programm aufgenommen hat, um Umsteigern ein attraktives Angebot machen zu können. Somit kann man nun jedes Smartphones bei Apple gegen ein neues iPhone eintauschen. Doch ist hier etwas Vorsicht geboten, da wir uns dieses Trade-In-Programm einmal etwas genauer angesehen haben.

Beispiel iPhone 4
Wir haben als Test ein iPhone 4, welches in einem sehr guten Zustand ist, genommen und haben versucht es über das „Online-Programm“ von Apple einzutauschen. Das 16 GB-Smartphone ist im normalen Handel sicherlich noch gut 80-100 Euro wert. Apple hingegen gibt für das Smartphone zuerst überhaupt kein Gebot ab, da wir angegeben haben, dass das Gerät auch ein paar Kratzer an der Seite hat. Ist dies nicht der Fall, wird uns ein Preis von stattlichen 14,20 € vorgeschlagen. In unseren Augen ist dieser Preis in keiner Weise gerechtfertigt und man sollte sich speziell bei älteren Geräten darauf verlegen, sie online zu verkaufen.

TEILEN

5 comments