iPad Apple News Österreich Mac Schweiz iPad 2

Wie nach dem Verizon Event bekannt wurde soll das iPad auch einen eigenen Chip für das Verizon Netzwerk bekommen. Nun stellt sich jedoch die Frage welchen Netzwerkstandard das neue iPad 2 unterstützen wird. Wie aus der Quelle von 9to5mac zu hören ist könnte das neue iPad 2 schon mit der neuen LTE Technologie aufwarten und dadurch auch das Verizon Netz unterstützen. Verizons CFO hat den Sachverhalt wie folgt geschildert:

Verizon will get an embedded chip in the iPad for use on its network, Francis Shammo, chief financial officer of Verizon Communications Inc., the parent of the wireless unit, said today in an interview in New York. IPad users currently need an extra device to connect to Verizon’s network. Shammo declined to say when the change may happen

Natürlich ist jetzt die große Frage ob es auch ein iPad CDMA geben wird oder ein iPad 2 mit CDMA Chipsatz. Jedoch vermuten wir, dass Apple nicht noch ein zusätzliches iPad fertigen lässt sondern gleich eine „All-in-one“ Lösung anbieten wird um alle Netzbetreiber zu beliefern. Doch leider können wir dies nicht mit Gewissheit sagen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel