iOs - Android Patentstreit News Info Mac Apple

Im Jahr 2012 konnte sich Apple noch gegen die Android-Tablets auf dem Markt behaupten und musste sich nur knapp geschlagen geben. Innerhalb eines Jahres hat sich dies nun deutlich geändert und Android kann den Markt für sich gewinnen. Bereits 67 Prozent aller Tablets, die auf den Markt kommen, sind mit dem Android-Betriebssystem ausgestattet. Apple liegt nun wie im Smartphone-Bereich auf dem deutlichen zweiten Platz und kann (nur noch) gut 28 Prozent des Marktes für sich gewinnen.

Grund für diese rasanten Absturz sind die dutzenden billigen Tablets, die von Samsung, Amazon und Google auf den Markt geworfen werden. Gegen diese Flut an Tablets kommt Apple mit seinem iPad 4 und dem neuen iPad mini nicht an. Apple hat zwar erneut die Schlacht der Betriebssysteme verloren, dennoch ist die iOS-Plattform für Werbetreibende sehr interessant, weil über 80 Prozent aller Internetzugriffe von Tablets über iOS laufen. Es ergibt sich hier genau das gleiche Bild wie bei iPhone und Co.

TEILEN

3 comments

  • Ich verstehe den Vergleich von den beiden Betriebssystemen nicht: Apple produziert und agiert nur im high-end-Sektor, während sich im Android-Bereich auch viel billig Schrott tummelt. Aussagekräftig ist nur der Vergleich von auch technisch vergleichbaren Tablets.
  • Im Gegensatz zu den Telefonen sehe ich bei den Tablet noch keine qualitative Konkurrenz zu Apple. Trotzdem sollte das für Apple ein Warnsignal sein, weil ich nicht glaube, dass sich jemand sofort ein Ipad kauft, nachdem er sich ein (billiges) Android-Tablet geholt hat, auch wenn er nicht 100 % zufrieden ist. Das heißt diese Kunden fallen eine Zeit lang weg ... Im Duty Free in New York hab ich vor kurzem ein 7" Tablet mit Android um $ 59.- gesehen. Eh klar, wie gut das ist, aber viele werden halt sagen: ist ja nicht viel hin um das Geld - und kaufen sich dann kein Ipad ... Noch schlimmer ist, wenn sie sich dann mit dem Ding rumärgern und dann glauben, dass alle Tablets so sind ...
  • Ich kauf mir lieber ein Qualitativ hochwertiges und stylisches Produkt bevor ich mir einen billigen Plastik Abklatsch ins Haus hole! Klar das Andriod mehr Fuss fast wenn auf jedem X- beliebigen Tablet Andriod läuft! Man kann es e selber entscheiden ob man lieber ein bisschen mehr ausgibt und was hochwertiges hat oder ein billig Tablet auf dem dann Andriod läuft und man sich noch mit Virenund Trojaner herumschalgen kann! :o)