Eigentlich haben wir mit einem extrem großen Ansturm auf das iPad 3 in Österreich gerechnet. Wir haben heute einige Fotos zugespielt bekommen, die die „Warteschlangen“ vor den verschiedenen Apple Stores zeigt. Leider gab es keine „Schlangen“ sondern eher „Grüppchen“ die vor den verschiedenen Stores gewartet haben. Im MegaStore in Wien konnte man aber auch Camper beobachten, die extra wegen dem iPad vor dem Store kampiert haben (und ja es war sinnvoll!!! die Schlangen wurden immer länger). Im Mega-Store in Wien waren die Warteschlangen dann doch noch sehr lang und die Wartenden wurden mit einem guten Frühstück versorgt.

Die Lagerbestände der iPads dürften also heute Nachmittag an vielen Stellen noch gut gefüllt sein (außer in Wien). Daher kann man es auch wagen zu einem Apple Retail-Seller zu gehen und mit etwas Glück das Objekt der Begierde zu erhalten. Wer es nicht so „stressig“ hat, kann auch im Online-Store bestellen und wartet ca. 2 Wochen auf sein neues iPad. Wir sind euch dankbar, wenn ihr uns berichtet wo es noch iPads gibt und wo ihr welche gekauft habt.

Laut neusten Berichten sind die WiFi-Modelle in Österreich sehr begehrt, vor allem das 32 GB in schwarz. Dieses Modell ist leider in keinem der gefragten Geschäfte mehr lagernd. Die 4G-Modelle sind meistens noch vorhanden. Hier gibt es aber auch einen Engpass bei den 32 GB-Modellen. Wir werden euch über die Lagerstände so gut es geht weiter informieren.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Habe mich heute ebenfalls angestellt beim MediaMarkt in Klagenfurt :) und gsd die gewünschte Version erhalten und am nm war ich beim Saturn und die hatten sogar noch neue iPads :O und zwar meine Version :OOO die weiße 32GB 4g :)