hero_start__keyframe

In den letzten Jahren war das zweite Quartal für Apple nicht gerade gut für die iPhone-Verkäufe, da viele Kunden auf das neue iPhone im Herbst warteten und daher keine Geräte mehr bestellten. Im letzten Jahr konnte Apple rund 31 Millionen Geräte absetzen und den Rekord vom Juni 2012 wieder um knappe 5 Millionen Geräte brechen. In diesem Jahr soll es aber noch deutlich besser werden als eigentlich erwartet. Wenn man den Analysten und Marktbeobachtern glauben kann, soll Apple statt den erwarteten 35 Mio. Einheiten laut neuesten Prognosen im Juni-Quartal rund 39 Millionen iPhones verkauft haben.

iPhone-Verkäufe 2014

Aggressiveres Marketing
Apple betreibt seit geraumer Zeit ein deutlich aggressiveres Marketing und man kann davon ausgehen, dass auch dies zu den guten Verkäufen beigetragen hat. Wahrscheinlich wird auch der Verkaufsstart in einigen Schwellenländern und die niedrigen Preise der iPhone 5C-Modelle dazu beigetragen haben.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

8 comments

  • Ich denke mehr an den asiatischen Bereich. Da wollen sie nur große Displays. Der ganze Weltmarkt will größere Displays. Die Konkurrenz ist ab 5 Zoll aufwärts. Gerne ab 6 Zoll. Da wäre Apple mit seinen 4,7 Zoll, falls es so kommt, noch Human. Ich kenne hier in Deutschland sehr sehr viele die von Apple weg sind, auch wegen der Display Größe. Von allen wo ich persönlich kenne, ist es nur ca 2 % wichtig, ein kleines Display zu haben (4-4,5 Zoll).
  • Die meisten Menschen wollen einen größeren Speicher. Früher waren sie mit 8 oder 16GB zufrieden. Mit der zeit hat sich mehr angesammelt. Da wollen sie eher 32, 64 oder sogar 128GB. Mit der Cloud, Datentarif, schlechtes Internet, wird es auch nicht besser. Mit Vertrag kostet ein iPhone immer noch unglaublich viel Geld. Viele wollen noch 1-100 € dazu zahlen. Vielleicht verkaufen sich auch deshalb vermehrt ältere Modelle. Die sind ja nicht schlecht. Es gibt auch lange Updates bei Apple.
  • Ich vermute eher das es daran liegt das es nun so scheint dass das iPhone größer wird. Es sind zwar immer welche die meckern, das ihnen das iPhone zu klein ist. Der großteil will aber genau die größe. Alle die ich kenne, inklusive mir, werden sich kein neues iPhone kaufen wenn es größer wird.
  • "In den letzten Jahren war das zweite Quartal 2014 nicht gerade gut für die iPhone-Verkäufe" Ist da das "2014" nicht zu viel? Das heurige Quartal hat ja die von den letzten Jahren nicht beeinflusst.. :)