iphone-6-nexus

Das Billig-Angebot von Hofer „HoT“ zeigt bei der Konkurrenz schon Wirkung, denn der größte Mobilfunker des Landes „A1! hat nun bekannt gegeben, dass man bei der hauseigenen Diskont Marke „Yesss!“ den Classic-Tarif senken wird. Das Unternehmen will damit sicherlich versuchen, eine Abwanderung zum Mitbewerber zu verhindern.
Die Kosten für eine Minute telefonieren bzw. dem Versenden von einer SMS wird von 6,8 auf 3,9 Cent gesenkt und somit den Preisen von „HoT“ angepasst. Auch der Preis pro MB wurde leicht von 1 Cent auf 0,9 Cent reduziert. Die Aktion gilt zunächst nur bis zum 31. März und kann sowohl von Wertkarten- als auch Vertragskunden in Anspruch genommen werden.

 

QUELLEDer Standard
TEILEN

Ein Kommentar