Apple News Österreich Mac Samsung Galaxy S iPhone Test

Und schon wieder versucht ein Unternehmen dem Platzhirschen Facebook den ersten Platz streitig zu machen. Samsung hat laut Korea Times angekündigt, ein eigenes soziales Netzwerk auf die Beine zu stellen. Die Funktionalität sollen sehr stark an Facebook angelehnt werden. Auch das Design soll sehr ähnlich wie Google Plus oder Facebook werden. Der Name des Netzwerks ist bis jetzt noch nicht bekannt. Dieser soll erst mit der Veröffentlichung bekannt gegeben werden. Das Netzwerk soll Ende des Jahres auf den Markt kommen. Samsung hat auch schon eine Strategie entwickelt, wie man sehr schnell an User kommen könnte.

Samsung Smartphone-User werden angezapft!
So soll will Samsung alle Samsung Smartphone und Tablet-User dazu bewegen, dem sozialen Netzwerk beizutreten. Natürlich soll das auch als normaler User möglich sein. Ob diese Strategie wirklich Früchte trägt, ist eher unwahrscheinlich. Firmen wie Google sind schon an diesem Plan gescheitert und mussten feststellen, dass an Facebook im Moment kein Weg vorbei führt. Wir werden die Geschichte auf jeden Fall weiter im Auge behalten und darüber berichten.

TEILEN

Ein Kommentar