Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Eigentlich ging man davon aus, dass die Quartalszahlen von Facebook etwas „schwächer“ ausfallen als die letzten Quartalszahlen. Facebook konnte die Börsianer aber mit einem sehr guten Ergebnis überraschen und verbuchte einen Umsatz von gut 1,5 Milliarden US-Dollar. Dieser Umsatz setzt sich ausschließlich aus Werbeeinnahmen zusammen und stieg unerwartet in den letzen Monaten. Auch der Gewinn von Facebook kann sich mittlerweile wirklich sehen lassen und liegt bei gut 210 Millionen US-Dollar. Anscheinend hat Facebook ein Rezept gefunden, wie man aus einer Milliarde User auch wirklich Geld schlagen kann, ohne das Netzwerk zu zerstören. Auch die aktiven User wurden von Facebook bekannt gegeben und man zählt im Moment rund 1,1 Milliarden Nutzer!

Mobile Werbung war der Durchbruch!
Der Schlüssel zum Erfolg wahr wohl die Entscheidung von Mark Zuckerberg immer mehr auf mobile Devices zu setzen, um hier auch mit Werbeeinnahmen Geld zu verdienen. Erstmals stammt fast ein Drittel der Werbeeinnahmen von mobilen Devices. Somit zeichnet sich ein eindeutiger Trend ab, den Facebook nun versucht auszunutzen. Wir werden sehen, ob dies auch im nächsten Quartal gelingen wird und ob sich Facebook weiterhin auf dem Markt behaupten kann.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel