Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Wie sicherlich sehr viele von euch wissen, gibt es bei Facebook Listen, die deine Freunde eingrenzen und verteilen. Mit diesen Listen kann man sehr gut seine Kommentare verwalten und seine Freunde getrennt voneinander informieren. Alleine dieser Aufwand ist schon sehr groß. Facebook hat sich nun noch ein Feature einfallen lassen, das deine Freunde nochmals in unterschiedliche Gruppen aufteilt. Diesmal geht es aber nicht darum, welche Informationen du welcher Gruppe preisgibst, sondern welche Informationen du von anderen erhalten sollst.

Mit dem Feature kannst du „Besondere Freunde“ markieren, denen du dauerhaft folgst und jede Meldung auch mitbekommst. So kannst du ohne Unterbrechung diesen Personen folgen. Man kann so viele Freunde als besondere Freunde markieren, wie man möchte (natürlich würde dies dann den Sinn des Tools untergraben). Warum Facebook dies gemacht hat, ist noch nicht klar. Wir finden das Feature überflüssig, da die Informationen nur noch sehr stark gefiltert (auf Personenebene) bei einem User ankommen. Eine Möglichkeit dieses Feature zu deaktivieren, haben wir leider noch nicht gefunden.

Apple, News, Österreich Mac Deutschland, Schweiz News Mac Info

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel