Immer wieder kommen die Gerüchte, auf wonach auch Facebook an einem eigenen Smartphone arbeitet. Das Unternehmen, welches gerade an die Börse gegangen ist, muss nun sehr schnell zusehen, dass Geld in die Kriegskasse kommt. Natürlich wäre ein Smartphone und die passenden Dienste sicherlich ein guter Weg, um Geld zu verdienen. Nun haben sich einige Designer ans Werk gemacht und haben ein erste Mock-Up des Facebook-Smartphones erstellt. Natürlich wird das Smartphone in den typischen Facebook-Farben gehalten.

Anmeldung nur mit Facebook-Account?
Natürlich kann man das Smartphone nur mit einem gültigen Facebook-Account vollständig nutzen. Funktionen wie Chat, Fotoupload oder auch Videotelefonie könnten direkt aus dem Hause Facebook kommen. Wenn man sich die verschiedenen Unternehmen ansieht, die Facebook im Moment kauft, könnte man ein sehr nettes Bild davon bekommen, welche Features in das angebliche Smartphone von Facebook kommen.

Natürlich stellt sich nun die Frage, wer solch ein Smartphone überhaupt nutzen möchte! Die Daten eines Users werden mit Sicherheit an Facebook übertragen und ausgewertet. Sollte es irgendwann solch ein Produkt geben, müssen die Datenschutzbestimmungen sehr gut sein!

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel