new_twitter_logo

Nachdem Facebook nun von Werbung schon fast überflutet wird, zieht nun auch das zweitgrößte soziale Netzwerk mit seinen Werbeformen nach. Bislang haben wir in Europa noch sehr wenig von diesen Werbeformen gespürt, da es diese auch bei uns nur vereinzelt gibt. Dennoch soll sich dieser Fakt nun ändern und das Unternehmen will ein globales Werbenetzwerk auf Twitter starten, um die Kosten des Dienstes auch wirklich zu decken. Daher soll mit neuen Werbeformen zwischen den Tweets und der Verteilung auf andere Netzwerke gepunktet werden.

Man gibt sich bescheiden
Bislang will Twitter noch nicht über die neuen Werbeformen sprechen. Dennoch wird in den nächsten Tagen eine Pressekonferenz dazu stattfinden, um den Dienst genauer vorzustellen. Laut Berichten sind bis zu 15 neue Möglichkeiten geschaffen worden, um die Werbung gezielt an die Kundschaft zu bringen. Dadurch steigert sich der Marktwert von Twitter wieder etwas und wir können nur hoffen, dass wir nicht so intensiv mit Werbung konfrontiert werden, wie es bei Facebook der Fall ist.

QUELLEWSJ
TEILEN

2 comments