iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Nun ist es amtlich. Apple hat die Domain www.iphone5.com zugesprochen bekommen. Bereits Anfang Mai hatte Apple die Domain für sich beanspruchen wollen, wonach die Gerüchte rund um das neue iPhone 5 wieder aufgekommen sind. Die Domain ist nun gesichert und Apple wird diese wie gewohnt auf die iPhone-Verkaufsseite verlinken. Nachdem Apple dies getan hat, kommen natürlich wiederum die Gerüchte auf, dass das neue iPhone den Namen iPhone 5 tragen wird.

Wir vermuten eher, dass Apple dem Druck der verschiedenen Nachrichtendienste nachgeben musste, da diese das neue iPhone in der Regel „iPhone 5“ taufen. Um hier nicht für Verwirrungen zu sorgen hat Apple die Domain gekauft. Es kann natürlich auch sein, dass das neue iPhone wirklich iPhone 5 heißt. Wir wagen dies aber mittlerweile zu bezweifeln, da auch das iPad nicht mehr mit Zahlen versehen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel