Google Drive Mac News Österreich DropBox Mac News Info

Jetzt hat es Google doch noch gestern geschafft und den eigenen Cloud-Dienst Google Drive freigeschalten. Wie schon anfänglich vermutet, bietet Google Drive 5 GB kostenlosen Speicher sowie eine eigene OS X-App für die Verwaltung der Dateien an. Wer schon jetzt DropBox nutzt, wird sich sehr schnell bei Google Drive zurecht finden. Wenn man Google Drive nutzen möchte, benötigt man einen Google Account. Mit diesem Account kann man sich dann bei jedem Dienst von Google einloggen.

Weiters wurde auch die Preisstruktur bekannt gegeben. So kosten 25 GB Speicherplatz nur 2,5 US-Dollar pro Monat! Somit geht Google in den direkten Preiskampf mit DropBox und unterbietet das Angebot deutlich. Weiters soll Google Drive in den kommenden Tagen und Wochen noch weiterentwickelt werden. Alles in Allem finden wir, dass Google hier richtig gute Arbeit geleistet hat und wir können das Produkt nur weiterempfehlen.

Hier geht es zu Google Drive: Start here

Hier eine kleine Vorschau auf Google Drive:

TEILEN

2 comments