Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Und schon wieder lässt sich Facebook eine neue Werbeform einfallen, um sowohl die Aktionäre als auch die Werbekunden bei Laune zu halten. Den Nutzern selbst dürfte diese neuen Werbeform aber nicht gerade gefallen, da es sich hierbei um gesponserte Videoinhalte handelt, die von selber abgespielt werden sollen, um den Kunden direkt anzusprechen. Im Moment wird laut internen Kreisen noch darüber debattiert, ob man dies mit Ton oder ohne Ton machen sollte. Sollte Facebook wirklich Werbevideos mit Ton auf Facebook integrieren, dürfte dies für viele sicherlich nicht gerade angenehmen sein. Zudem werden die Werbeinhalte sowohl mobil als auch im Web dargestellt.

Aus Allem wird Geld gemacht!
Anscheinend braucht Facebook gerade diese Werbekraft, um sich weiterhin am Markt zu behaupten. Es macht den Anschein, als würde Facebook immer weniger Rücksicht auf die User selbst nehmen und nur noch den finanziellen Mehrwert sehen. Sogar jetzt ist die Masse an Werbung auf Facebook teilweise unüberschaubar und man wird mit Werbung „voll gemüllt“. Es soll sogar möglich sein, die normalen Werbekampagnen über Facebook mit den Video-Ads zu unterstützen. Damit erhofft sich Facebook deutlich höhere Werbeeinnahmen, da dieses Segment deutlich besser bezahlt ist, als die normalen Werbeformen.

Was sagt ihr? Video-Ads die automatisch starten? Gehört sich das?

TEILEN

7 comments