13.04.16-Facebook_Logo

In den letzten Monaten gibt es immer mehr Statistiken die belegen, dass Facebook mit rückläufigen Besucherzahlen zu kämpfen hat und das Portal für viele einfach uninteressant geworden ist. Speziell die wichtigste Zielgruppe, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, kehren dem sozialen Netzwerk immer mehr den Rücken zu und verteilen sich auf andere Plattformen. Den größten Zuwachs in sozialen Bereich bekommt Twitter, da viele von den Facebook-Usern auf Twitter oder auch Instagram umsteigen. Somit verliert die Werbemacht Facebook immer mehr an potentiellen Kunden und die Werbebranche spürt dies bereits.

Erwachsene steigen ein
Doch gibt es noch einen Trend, der durchaus interessant ist! Immer mehr Erwachsenen steigen auf Facebook um und versuchen hier mit ihren Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben. Dadurch entsteht eine komplett neue Userschicht, mit der man bis jetzt noch nicht gerechnet hat. Daher wird sich Facebook etwas umorientieren müssen, um sich der neuen Userschicht anzupassen. Wie sich dies auf das komplette Netzwerk auswirken wird, kann noch nicht beurteilt werden.

TEILEN

5 comments