Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Sehr überraschend hat man gestern aus internen Kreisen von Facebook gehört, dass trotz der verschiedenen Patentklagen rund um Facebook das Unternehmen im Mai an die Börse gehen wird. Facebook bemüht sich sehr schnell und ohne großes Aufsehen an die Börse zu gelangen. Demnach hängt der Börsengang nun von der SEC ab, die den kompletten Prozess einleiten wird.

Facebook setzt verstärkt auf Werbung!
Nachdem Facebook nun bald ein börsennotiertes Unternehmen sein wird, muss man auch seine Aktionäre mit guten Geschäftszahlen „zufriedenstellen“. Daher wird der Sektor Werbung auf Facebook immer weiter ausgebaut. Außerdem wird es in näherer Zukunft auch deutlich mehr Werbung auf Facebook geben, als es jetzt der Fall ist. Hier muss ein gesunder Mix aus Usability und Werbung geschaffen werden, ansonsten könnte es sehr schnell vorbei sein mit Facebook.

Facebook langweilt die User schon…
Weiters hat das soziale Netzwerk mit einem weit größeren Problem zum kämpfen! Die User werden immer mehr von Facebook „gelangweilt“. Dies schlägt sich auf die Haltezeit des sozialen Netzwerks nieder. Dadurch kann weniger Werbung angezeigt werden und somit mindert sich der mediale Wert für die Unternehmen deutlich.

Wie sich Facebook in den nächsten Monaten oder Wochen schlagen wird, ist abzuwarten. Wir werden das Thema genauer unter die Lupe nehmen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel