Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Noch vor gut 48 Stunden haben wir darüber berichtet, dass es durchaus sein kann, dass die Facebook-Aktie deutlich an Wert verliert. Leider haben die verschiedenen Anleger auch das gleiche Gefühl gehabt und haben sehr große Anteile der zurückgehaltenen Aktien veräußert. So fiel die Aktie auf einen neuen Tiefstand von knapp 19 US-Dollar pro Aktie. Damit hat die Aktie ihren Wert annähernd halbiert. Nun kommen immer mehr Fragen auf, die das Geschäftsmodell von Facebook betreffen. Sollte sich hier nicht deutlich etwas ändern, wird die Aktie weiter fallen.

Noch mehr Aktienpakete bis Ende des Jahres!
Doch es wird noch schlimmer für Facebook und Mark Zuckerberg. Laut ersten Einschätzungen werden gut 2 Milliarden Aktien den Markt bis zum Jahresende „überschwemmen“ (momentan sind gut 600 Mio. Aktien im Umlauf). Sollte der Verfall stetig weitergehen, wird die Facebook-Aktie am Jahresende vielleicht noch gut 10 US-Dollar wert sein und damit 2/3 an Wert verloren haben. Wir sind immer noch der Meinung, dass Internetunternehmen nichts an der Börse verloren haben.

Wie seht ihr die Börsengänge der Internetunternehmen?

TEILEN

5 comments