Apple News Österreich Google Motorola Fusion aufgekauft apple

Natürlich haben sich die Meldungen in den Medien rund über die Übernahme von Motorola durch Google überschlagen. Nun wollen wir hier nochmals alle Argumente und auch Blickwinkel aufgreifen warum Google diesen Schritt gemacht hat. Laut Insidern gingen die Verhandlungen sehr zügig voran und Google konnte binnen von 5 Wochen alle Details klären um die Übergabe zu fixieren. Google blätterte etwas über 12 Milliarden US Dollar für Motorola Mobile hin und sicherte sich damit sehr viele Patente und natürlich auch Know-how in der Entwicklung von Smartphones.

Für alle anderen Smartphonehersteller wie Apple oder Nokia könnte dies böse enden da Motorola sehr wichtige Patente inne hält und es den Anderen ziemlich schwer machen könnte. Google hat sicherlich genau auf diesen Punkt abgezielt und HTC und andere Hersteller zu schützen. Ob es irgendwann wieder ein Google Handy geben wird ist leider nicht klar. Um die Übernahme perfekt zu machen muss jetzt nur noch die Wettbewerbsbehörden grünes Licht geben und dann wäre der teuerste Deal für Google perfekt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel