Apple Hardware, iMac, Macbook, Macbook Air, Mac Mini Ivy Bridge

Es ist noch genau eine Woche bis zur WWDC 2013 und die letzten Gerüchte werden noch schnell über alle Newsseiten verteilt. Diesmal geht es erstaunlicherweise nicht um iOS 7 oder das kommende iPhone, sondern um ein möglicher Weise bevorstehendes Hardwareupdate. Angeblich soll Apple ein deutlich flacheres MacBook Pro in Arbeit haben und es zusätzlich noch mit einer besseren Kamera ausstatten. Ob Apple beim normalen MacBook Pro auch das DVD-Laufwerkt einsparen wird oder nicht, kann noch nicht gesagt werden. Die Kamera hingegen soll nun auch 1080p aufnehmen können und eine deutlich bessere Bildqualität aufweisen.

Das MacBook Air!
Auch beim MacBook Air gibt es neue Gerüchte, die wir kaum glauben können. Anscheinend will Apple das MacBook Air noch dünner machen und mit einem Retina-Display ausstatten. Auch das Mikrophon des MacBook Air soll deutlich besser sein als das Mikro des Vorgängers. Ob sich die Kamera des MacBook Air auch verbessern wird, ist nicht durchgesickert. Es würde in unseren Augen aber schon reichen, wenn das MacBook Air mit einem Retina-Display und einem dünneren Design ausgestattet werden würde. Wir können uns also auf eine sehr gute Keynote freuen.

TEILEN

2 comments