10084-2128-Screen-Shot-2014-08-05-at-123902-PM-l

Ein sehr interessantes Patent ist nun von Seiten Apple aufgetaucht, welches das ewige Batterieproblem der Wireless-Geräte eines Macs lösen soll. Nach dem Patent von Apple soll jeder Mac eine Magnet-Ladestation bekommen, die sowohl die Tastatur als auch die Maus drahtlos mit Energie versorgt. Bei einem iMac wäre diese Ladestation dann direkt im Fuß des Macs verbaut und man könnte ohne Probleme die Maus und Tastatur ewig nutzen, da diese mittels Magneten geladen werden.

10084-2126-Screen-Shot-2014-08-05-at-123944-PM-l

Sollte Apple wirklicht solch eine Technologie verbauen, wäre es auch bei Notebooks sinnvoll, aber nur wenn sie direkt mit dem Ladegerät verbunden sind. Durch einen internen Energiespeicher in den mobilen Geräten kann der Ladezyklus gut bestimmt werden und man könnte die Aufladung jederzeit durchführen, wenn Bedarf vorhanden ist.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

2 comments