Smartphone Designstudie Apple News Österreich Mac

Wir haben ein neues Konzept an Smartphones entdeckt, welches uns sehr zusagt und natürlich auch gefällt. Wir sprechen von dem oben angeführten Bild. Hier sieht man ein Smartphone welches in jede erdenkliche Richtung biegbar ist und das Display nicht zerstört werden kann (außer brutale Krafteinwirkung). Damit dürften gebrochene Glasscheiben wie beim iPhone der Geschichte angehören. Weiters wird zum größten Teil auf Buttons verzichtet um das Display so groß wie möglich zu halten.

Die technische Umsetzung solcher Displays ist bereits Realität und man kann diese Displays auf den verschiedenen Messen begutachten. Es ist auch schon möglich Folien-Displays herzustellen, die nicht  zerbrechen, auch wenn man diese mit einem Hammer bearbeitet. Das einzige Problem ist die verbaute Hardware da diese noch nicht flexibel verbaut werden kann. Hier müssen wir sicherlich ein paar Jahre warten bis die Techniker eine Lösung dafür gefunden haben.

Was haltet ihr von dem Konzept? Würdet ihr solch ein Smartphone praktisch finden?

Hier noch ein passendes Video:

TEILEN

Ein Kommentar

  • Naja das Konzept dieses "gummi" Handys finde nicht soooo.... naja... Auf der einen Seite cool, aber für den alltäglichen Gebrauch nichts für mich OLED Displays an sich sind schon was feines, aber da denke ich eher, an ergonomisch geformte Geräte, als an verbiegbare...