control_touch

Apple hat mit dem neuen Feature „CarPlay“ eine kleine Welle in der Autoindustrie ausgelöst, die nun auf großes Interesse zu stoßen scheint. Auf den verschiedenen Automessen hat man schon erste Demos von Volvo gesehen, die die Funktionalität der neuen Software zeigen. Nun hat sich auch Mercedes dazu hinreißen lassen, einige Features zu präsentieren und zeigt dabei auch noch ein unbekanntes Feature nämlich „iTunes Radio“. Bislang gab es noch keine genauen Informationen über iTunes Radio und nun erkennt man eindeutig, dass Apple auch mit diesem Dienst ins Auto vordringen wird.

Alles auf Deutsch
Erstaunlich ist, dass alle Funktionen auf Deutsch dargestellt werden und auch iTunes Radio auf Deutsch funktioniert. Die Vermutung liegt nahe, dass die Verhandlungen zu iTunes Radio in Deutschland schon weiter vorgeschritten sind als eigentlich erwartet. Wann der offizielle Startschuss erfolgen soll, ist aber weiterhin unbekannt. In Summe sieht die Integration von Mercedes wirklich sehr schön aus und man kann sich schon sehr gut vorstellen, wie diese Features auch im eigenen Auto funktionieren. Ob das System auch nachgerüstet werden kann, konnte bis jetzt noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

TEILEN

5 comments