Apple hat viele Fragezeichen beim neuen Mac Pro hinterlassen. Auf eines dieser Fragezeichen wollen wir nun eingehen und fragen uns, was der neue Mac Pro eigentlich kosten wird. Wenn man den jetzigen Mac Pro und andere Produkte von Apple betrachtet, kann man sich eine grobe Vorstellung machen, wie viel man für die neue Powermaschine hinlegen muss. Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass der Mac Pro sicherlich über 2000 Euro kosten wird (ohne Display und Tastatur/Maus). Apple wird hier wahrscheinlich wieder Einsteigermodelle anbieten und ein „Top-Produkt“.

Komponenten sind teuer!
Schauen wir uns die Komponenten etwas genauer an, wird man feststellen, dass sowohl 2 Grafikkarten als auch die SSD-Festplatten den Preis nach oben treiben werden. Daher gehen wir davon aus, dass das kleine Einsteigermodell gut 2500 Euro kosten wird und nach oben keine Grenzen gesetzt werden. Wenn man ein halbwegs ausgestattetes Gerät haben möchte wird man sicherlich zwischen 300o und 3500 Euro auf den Tisch legen müssen. Zusätzlich kommen kosten für das Display und die Peripherie dazu. Fazit ist, dass der neue Mac Pro sicherlich kein günstiger Mac werden wird und man tief in die Tasche greifen muss.

Mit welchem Preis rechnet ihr?

TEILEN

3 comments