iMac Apple News Österreich Retina Display iMac 2012

Viele Analysten gehen davon aus, dass Apple morgen einen iMac mit 27-Zoll und Retina-Display präsentieren könnte, um die Produktlinie noch besser zu ergänzen und um das neue Betriebssystem OS X Yosemite ideal in Szene zu setzen. Doch viele Fragen sich, was man hier überhaupt erwarten kann und welche Veränderungen es überhaupt geben wird. Es wird erwartet, dass Apple natürlich ein besseres Display und eine bessere Grafikkarte verbauen muss, um die Grundvoraussetzungen für das Retina-Display zu schaffen. Wahrscheinlich wird auch ein neuer Prozessor zum Einsatz kommen.

Ändert sich das Design?
Genau hier scheiden sich im Moment noch die Geister. Man kann davon ausgehen, dass Apple einige Komponenten unter der Haube ändern muss. Ob dies zu Änderungen am äußeren Design führt, oder ob Apple bewusst eine Unterscheidung von den anderen Modellen will, bleibt abzuwarten. Auch der Preis des Gerätes steht noch in den Sternen und wird natürlich erst morgen bekannt gegeben.

Wer von euch würde sich solch ein Gerät kaufen?

TEILEN

7 comments