iwatch-Konzept

Gestern haben wir darüber berichtet, dass Apple die Firma LuxVue gekauft hat und damit einen sehr interessanten Displayhersteller, oder besser gesagt Displayentwickler. LuxVue hat ein Display entwickelt, welches sehr stromsparend ist, aber dennoch eine Displayhelligkeit an den Tag legt, die unvergleichbar auf dem Markt ist. Genau aus diesem Grund hat Apple nun zugeschlagen, um sich diese Technologie für weitere Produkte zu sichern. Speziell im Bereich der Akku-Leistung würde dies einen sehr großen Vorteil für Apple bringen.

iWatch als alternatives Produkt
Wenn man aber etwas über den Tellerrand blickt, kann man durchaus zum Schluss kommen, dass Apple nicht nur das iPhone und das iPad im Hinterkopf hat, sondern auch die iWatch. Dank der kleinen und sehr stromsparenden Displays könnte die iWatch genau auf solch eine Technologie setzen, um eine akzeptable Akkulaufzeit an den Tag zu legen. Viele Gerüchte ranken sich im Moment um das Unternehmen und wir werden sehen, was darüber noch ans Tageslicht gerät.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel