Macbook Pro Apple News Österreich Heute haben wir Bilder gesehen (bei Macstories.net) die wir auf den ersten Blick nicht glauben konnten. Auf den Bildern ist ein Notebook zu sehen, dass auf den ersten Blick so aussieht als wäre es ein Macbook Pro 13,3“ – sogar der markante Apfel ist auf dem Gehäuse verbaut. Wenn man jedoch das Notebook öffnet sieht man gleich, dass dies ein Fake ist. Die Fälscher haben sich nicht mal die Mühe gemacht das Windowszeichen auf der Tastatur zu entfernen.

Nach Berichten soll auch keine OS X installiert sein sondern nur eine modifizierte Windowsversion. Auch das Glastrackpad ist nicht vorhanden und wird durch ein normales Touchpad mit 2 Tasten ersetzt. Laut Werbetext soll das Fake Macbook Pro 350 Euro kosten. Natürlich werden hier nur minderwertige Komponenten verbaut wie z.b. der Intel Atom Prozessor.

Wir raten daher jedem ab egal ob auf ebay oder sonstigen wo – solche Schnäppchen zu vermeiden.

Hier die Galerie der Bilder:

Fake Macbook Pro Apple News Österreich Fake Macbook Pro Teil 2 Apple News Österreich Fake Macbook Pro Teil 3 Apple News Österreich

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel