Apple Hardware, iMac, Macbook, Macbook Air, Mac Mini Ivy Bridge

Leider haben wir die Hoffnung auf neue Hardware vor der WWDC nun endgültig aufgegeben. So deuten alle Anzeichen darauf, dass Apple die neue Hardware entweder mit OS X Mountain Lion auf den Markt bringt, direkt nach der WWDC oder auf der WWDC die neue Hardware vorgestellt wird. Grund für diese Annahme ist, dass es bist jetzt überhaupt keine Anzeichen auf neue Hardware gibt. Die Lieferstände der Zulieferer haben sich anscheinend wieder erholt und es ist unwahrscheinlich, dass Apple noch der vor der WWDC, die in gut 3o Tagen stattfinden wird, noch Produkte auf den Markt bringt.

Mountain Lion – der Schlüssel zur neuen Hardware?
Viele vermuten sogar, dass Apple auf das neue Betriebssystem warten wird, da die neue Hardware mit Retina-Displays ausgestattet sein wird. Zusätzlich könnte Apple die noch fehlenden 3G-Module in die neue Hardware integrieren. Damit dies alles reibungslos funktioniert, wäre eine neue Software, die genau auf die Hardware abgestimmt, ist für Apple das Beste.

Erneut können wir jedem empfehlen, bei einem geplanten Kauf auf die neue Hardware zu warten! Wir vermuten, dass sich das Warten wirklich lohnen wird. Nicht umsonst hat Apple ein grandioses Jahr 2012 angekündigt (bis dato war es ja noch eher „mau“).

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel