Apple hat auf der diesjährigen WWDC einen komplett neuen Mac Pro vorgestellt, der angeblich im Laufe des Jahres erscheinen soll. Apple hat bis jetzt noch nicht bekannt gegeben, wann die neue Powermaschine auf den Markt kommen wird. Nun gibt es aber erste Anzeichen dafür, dass Apple den Verkaufsstart vorbereitet und die Produktion der alten Modelle eingestellt hat. Zwar kann man im amerikanischen Apple Store weiterhin die alten Geräte bestellen, dennoch geben die Retail-Seller an, keine Bestellungen mehr von Apple zu erhalten.

In Europa spielt dies jedoch überhaupt keine Rolle, da der Mac Pro hier überhaupt nicht mehr verfügbar ist, da die EU den Verkauf des Gerätes bereits vor wenigen Monaten verboten hat. Nun kann es durchaus sein, dass wir schon in den nächsten Wochen mit dem Release des Gerätes rechnen können. Aus den amerikanischen Produktionsstätten gibt es jedenfalls noch keine Gerüchte, die auf einen sehr baldigen Verkaufsstart hindeuten. Wir gehen persönlich davon aus, dass der Mac Pro im September/Oktober erscheinen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel