AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Eigentlich sollte man denken, dass das AppleTV der ersten Generation deutlich teurer verkauft wird als das AppleTV der zweiten Generation. Wenn man sich aber die Preise auf Amazon oder anderen Plattformen wie eBay ansieht, wird man sehr schnell feststellen, dass das AppleTV 2 deutlich begehrter ist als sein Nachfolger. Bei Amazon findet man Geräte die teilweise dreimal so teuer verkauft werden als die neueren Geräte. Der Grund dafür ist, dass Apple diese Generation nicht mehr produziert und man damit sehr schöne Sachen machen kann, die man mit dem AppleTV der dritten Generation nicht machen kann.

Stichwort: Jailbreak!
Das AppleTV 2 ist deshalb so beliebt, weil man es noch jailbreaken und mit der äußerst beliebten Software Firecore bespielen kann. Mit dieser Software ist es möglich, dass aus dem AppleTV ein deutlich leistungsstärkeres und vor allem flexibleres Gerät wird. So ist es zB möglich, einen vollwertigen Webbrowser auf dem AppleTV auszuführen oder Filme wiederzugeben, die nicht innerhalb von iTunes gespeichert sind. Aufgrund des hohen Interesses an diesen Diensten, werden die AppleTV der zweiten Generation immer teurer. Apple sollte auf dieses Signal hören und zusehen, dass diese Features auch auf das herkömmliche AppleTV kommen. Aufgrund des Kaufpreises merkt man auch, wie viel ein User bereit ist für diese Features zu bezahlen.

Verwendet ihr einen Jailbreak auf dem AppleTV?

TEILEN

7 comments

  • also ich brauche keinen jailbreak ich habe alle meine dvd's in iTunes gerippt und filme die ich in iTunes kaufe, kann ich gleich auf dem aTV anschaun. oder direkt ausleihen. der mac muss halt immer eingeschalten sein, aber das ist er sowieso ^^ ps: windows ist der größte schrott, da kann iTunes nix dafür xD am mac alles prima :)
  • Ich verstehe überhaupt nicht, warum für den Apple TV 2 (mit Jailbreak) soviel bezahlt wird. Der Apple TV ist schon ein lässiges Teil (für 100€), mit Zugriff auf die iTunes Mediathek und Airplay. Allerdings fehlt die Möglichkeit, Filme zu kaufen. Schon klar, dass das Gerät zu wenig internen Speicher dafür hat, aber es sollte neben der Möglichkeit der Leihe auch einen Kauf geben, so ähnlich wie bei der Musik in iTunes. Ich würde allerdings niemals mehr als 100€ bezahlen, da kauf ich mir doch eher eine BoxeeBox. Die bietet die Möglichkeit einen externen Datenträger anzuschließen und Airplay kann sie auch, aber halt ohne Synchronisierung.
  • Kurze Korrektur: "...das AppleTV erster Generation..." Ihr meint AppleTV2 und AppleTV2.1 Das AppleTV1 hatte ne integrierte Festplatte, mit der man heute noch lustigere Sachen anstellen kann als dem ATV2(.1)