Macbook Air mit Rekordverkäufen von Apple Mac Österreich

Wie es scheint ist doch etwas an den Gerüchten rund um das ultradünne MacBook Air dran, welches eigentlich am 16. Oktober von Apple vorgestellt werden sollte. Die Produktion und auch die Entwicklung soll nun aber doch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen haben als eigentlich erwartet. Daher kann man jetzt nicht mehr sicher davon ausgehen, dass Apple irgendwelche Produkte in diesem Bereich vorstellen wird. Laut Digitimes soll Apple erst einen kleine Testproduktion gestartet haben.

Tests noch ausständig
Meist ist eine Testproduktion bei Foxconn, oder einem einem anderen Hersteller, ein Indiz dafür, dass das Produkt die internen Tests bestanden hat und nun einige Modelle gefertigt werden, um in einen etwas ausgedehnteren Tests weitergereicht zu werden. Deshalb wird vermutet, dass das Produkt erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird. Ob Apple die neue Generation des MacBook Air aber schon in diesem Jahr vorstellen wird, ist ungewiss.

QUELLEDigitimes
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel