Intel Touchbook, neue Steuerung, Sprechen

Apple hat es schon im letzen Jahr mit Siri eingeläutet, es startet das neue Zeitalter der Steuerung. Auf diesen Fakt sind nun auch die großen Unternehmen gekommen und stellen Unmassen an neuen Produkten vor, die mit Sprache, Touch oder Gestensteuerung funktionieren. Dadurch wird auf der diesjährigen CES viel „gewischt“, „gesprochen“ und angegriffen. Es werden Notebooks mit berührungsempfindlichen Glasscheiben/Displays vorgestellt. Auch die neue Generation der Tablets wird sich auf Sprachsteuerung und Gestenkontrolle fokussieren. 

Auch der Trend der Ultrabooks geht bei allen Herstellern weiter. So wollen HP und Acer noch im Frühjahr in den Markt einsteigen und diesen Bereich weiter ausbauen. Auch die Preise der Ultrabooks sollen in einen erschwinglichen Bereich fallen. So sollen die neuen Ultrabooks zwischen 600 und 800 € kosten und dadurch den bisherigen Preis fast halbieren.

Auch die NFC (Near field communication) wird ein großer Bestandteil der neuen Tablets und Smartphones. Laut Intel soll diese Technologie gleichzeitig mit der neuen IVY-Bridge auf den Markt kommen. Dadurch ist es möglich Kreditkartendaten direkt von der Karte ins Web zu spielen – auch mit den neuen Smartphones soll dies möglich sein.

Wir können also auf ein sehr spektakuläres Jahr 2012 blicken – wir werden weiterhin über die neuen Produkte der CES berichten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel