AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Time Warner könnte der erste Kabelbetreiber in den USA sein, der sowohl sein Live-Programm als auch sein Video-on-demand-Angebot auf das AppleTV transportiert. Angeblich ist man schon dabei, alle notwendigen Schritte mit Apple zu klären. Stimmen die Informationen, will man das komplette User-Interface in die Hände von Apple legen, damit der Kunde die besten Nutzererfahrungen erleben kann. Sozusagen wird der Content von Time Warner gestellt und Apple verpackt diesen in die gewohnte AppleTV-Oberfläche.

Welchen Umfang das Programm dann schlussendlich haben wird, ist bis jetzt noch nicht geklärt. Anscheinend soll Apple alle wichtigen Verträge schon abgeschlossen haben. Ob auch noch andere Kabelbetreiber in den USA solch einen Deal anstreben, ist auch noch nicht zu 100 Prozent geklärt. Es ist aber bereits bekannt, dass Apple mit Sky und HBO verschiedenen Gespräche geführt hat. Für den europäischen Markt gibt es aber noch keine Bemühungen seitens Apple.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel