Wie es aussieht hat Microsoft mit dem neuen Surface-Spot wirklich einen sehr guten Spot produziert, der bei den Menschen gut ankommt. So hat die Video und Marketing-Analysefirma Ace Metrix den neuen Spot analysiert und auch die Medienwirksamkeit genauer unter die Lupe genommen. Fazit des Tests war, dass der neue Surface-Spot auch die Spots von Apple in den Schatten stellt. Grund dafür soll die „frische“ des Spots sein, die durch gute Musikwahl und auch sehr gute Kameraführung erzielt wird. Die Spots von Apple hingegen sind eher schlicht gehalten und konzentrieren sich auf das Wesentliche, nämlich das Gerät selbst.

Sogar beliebter als Mac vs. PC!
So solle Ace Metrix auch behauptet haben, dass der Surface-Spot besser angekommen sei, als die besten Mac vs. PC-Spots von Apple. Hier sehen wir aber einen sehr großen Unterschied, da man sowohl eine ältere Kampagne mit einer aktuellen Kampagne vergleicht und auch die Produkte nicht übereinstimmen. Wir finden Spot von Microsoft nicht schlecht und sind auch guter Dinge, dass sich das Surface gut verkaufen wird. Dennoch würden wir uns wünschen, dass man mehr vom Gerät sieht außer dass es „klickt“.

Hier nochmals der Spot:

TEILEN

19 comments