Nun ist es traurige Wahrheit Steve Jobs ist nicht mehr CEO von Apple. In einer Erklärung die Donnerstag Nacht von Apple veröffentlicht wurde wendet sich Steve Jobs an seine „Jünger“ und bedauert dass er nicht mehr in der Lage sei seine Aufgaben als CEO von Apple zu erfüllen. Dies deutet natürlich auf eine sehr schlechte Gesundheit von Steve Jobs hin. Doch will Steve Jobs nicht ganz von Apple abtreten und wird als Chairman im Aufsichtsrat von Apple weiterhin tätig sein und vielleicht noch ein paar Produkte in die Wege leiten.

Steve Jobs hat Tim Cook als neuen CEO von Apple vorgeschlagen da dieser schon während seiner Krankheit die Firma Apple im Tagesgeschäft geleitet hat. Auch der Vorstand von Apple sieht dies so und hat Tim Cook heute Abend zum CEO von Apple ernannt. Nun geht eine Ära zu Ende und Steve Jobs wird wie es aussieht nicht mehr lange unter uns weilen.

Die Aktie wurde von Apple ausgesetzt da es bei den letzen Malen schon sehr starke Kurseinbrüche gab. Wie die Börse im weiteren Verlauf auf den Fakt Steve Jobs ist nicht mehr CEO reagieren wird ist leider unklar.

Wir wünschen Steve Jobs alles alles gute und hoffen dass er seine Krankheit noch so lange besiegen kann bis das neue Apple Headquarter fertiggestellt ist welches er in die Wege geleitet hat.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel