MacMini und Server kaufen Kaufberatung Kauftipps Apple News Österreich Mac

Wir haben letzte Woche darüber spekuliert, dass Apple den Hardwarebereich nicht mehr so fördert wie es einmal war! Dennoch gibt es immer wieder Gerüchte die von neuen iMacs oder neuen MacPro-Modellen sprechen. Nun gerät auch der kleinste Mac in die Schusslinie und man vermutet, dass Apple hier ein Update plant. Das Update dürfte aber eher „klein“ ausfallen und nur innere Werte betreffen. So sprechen die Quellen von einem Update auf die neue Prozessorstruktur Ivy-Bridge, die schon im Macbook Pro und Macbook Air zum Einsatz kommt.

Sollte Apple tatsächlich den MacMini updaten, wäre es nur sinnvoll den iMac und den Mac Pro auch gleich noch mitzunehmen. Speziell im Bereich der iMacs gibt es immer noch eine sehr große Käuferschicht, die auf ein Update wartet. Vielleicht nutzt Apple sogar die bevorstehende Keynote des iPad Mini, um die Hardware für die Weihnachtssaison vorzubereiten. Wir würden uns sehr freuen, wenn dies der Fall sein sollte.

TEILEN

3 comments