appleTV -teaser

Wie heute von Patently Apple bekannt gegeben worden ist, wurden Apple heute mehrere Patente im Bereich AppleTV zugesprochen. So hat Apple die Speicherung von TV-Sendungen direkt auf dem AppleTV patentieren lassen. Als Erfinder dieses Patents ist unteranderem Steve Jobs eingetragen worden. Das Patent wurde schon im Jahr 2006 von Apple eingereicht und erst in den letzten Tagen genehmigt.

Es soll laut Patent irgendwann möglich sein, Fernsehsendungen direkt von Kabelbetreibern zu beziehen und diese auf dem AppleTV zu speichern. Damit wäre das neue AppleTV endlich mit einer Videorecorder-Funktion ausgestattet. Dieses Feature wünschen sich sehr viele AppleTV-Nutzer. Bis dato ist aber noch nicht bekannt, ob es schon Verträge mit den Fernsehbetreibern gibt, die das Patent unterstützen. Zusätzlich müssten erneute Verhandlungen geführt werden, ob und wie lange die Inhalte gespeichert werden dürfen.

Apple sieht das AppleTV anscheinend nicht mehr als „Hobby“ sondern als lukrative Schnittstelle in die heimischen Wohnzimmer. Daher können wir uns vom iTV und auch vom neuen AppleTV einiges erwarten. Ob alle Wünsche in Erfüllung gehen ist leider nicht klar.

Hier das Patent:

Apple Patent Fernsehsendungen Speichern iTV

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel