Der Mac Pro ist noch nicht einmal auf dem Markt und es gibt schon die ersten Veränderungen, welche die User sehr gerne von Apple sehen würden. Die Webseite Gizmodo hat nun ein Mock-Up veröffentlicht, welches in unseren Augen wirklich sehr gut zu Apple passen und auch den Mac Pro deutlich aufwerten würde. Konkret hat man die schwarze Hülle des Mac Pro mit einer durchsichtigen Hülle ersetzt, damit man das Innenleben des Mac Pro zu Gesicht bekommt. Somit sieht der Mac Pro sehr futuristisch aus und würde sich sicherlich gut auf dem Schreibtisch machen.

Wahrscheinlich wird sich schon ein Hersteller an diese Herausforderung machen und solch ein Case zur Verfügung stellen. Allerdings wird man noch bis zur Veröffentlichung des Mac Pro warten müssen, bis die finalen Maße des Gerätes ausgelesen werden können. Wir würden uns sehr freuen, wenn solch ein Gehäuse auf den Markt kommen würde.

TEILEN

3 comments

  • sehr gelungen, würde ich sofort auf meinen arbeitstisch stellen. leider wird wohl das nötige kleingeld fehlen ; ) das einzige produkt was pottenhäßlich aussieht ist der airport extrem, warum konnte man nicht die alte form behalten, die passte auch gut zu meinen mac mini. also ich werde mein airport extrem nicht erneuern!
  • Also Ganz ehrlich, ich finde dieses Gehäuse, grässlich. Erstens passt so etwas nicht auf den Schreibtisch und schaut so scheiße aus wie eine "Durchsichtiger" PS Controller Nur Weil es einmal einen iMac mit so einer Hülle gegeben hat muss sowas nicht wieder kommen. Also ich finde dass hässlich und hoffe dass so etwas nicht kommen wird!!!!