wpid-Photo-11.11.2013-1930

Nachdem wir heute gestern darüber berichten mussten, dass Apple in Jahr 2014 wahrscheinlich nicht mit einem iTV auf den Markt kommen wird, haben wir für euch ein kleines Konzept des iTV gefunden welches zeigen soll, wie sich das Gerät aussehen könnte. Die Designern haben sich für ein randloses Display entschieden und die Optik des iMac leicht verändert. Zusätzlich hat man das Display sehr stark gekrümmt, um einen besseren Blickwinkel für den Betrachter zu schaffen. Wir finden das Gerät wirklich sehr schick und würden uns freuen, wenn Apple solche Ideen umsetzen würde.

itv_martinhajek_10-640x480

Gold is best
Natürlich hat man auch die Farbe „Gold“ in das Konzept aufgenommen. Diese Farbwahl finden wir hier aber eher unpassend eingesetzt und viel zu wuchtig für solch ein schönes Gerät. Die Farbe Schwarz ist hier einfach am edelsten und macht sich richtig gut am Fernsehtisch. Alles in Allem ein sehr gelungenes Konzept, das durchaus Potential für mehr hätte.

TEILEN

8 comments

  • so unnötig. ein normaler tv mit appletv box macht dasselbe...dieser iTV is eine reine spekulation die erwartungen aufbaut die dann eh nich so kommen wenns überhaupt kommt und dann regen sich alle auf das die spekulationen ned zutreffen...diese dumme internetgemeinde is zum kotzen mittlerweile. Ich hab nen 3D tv und daran hängt eine appletv box. wozu dann nen tv kaufen? wo wäre der technische vorteil? bei den macs und macbooks is die software hardware abstimmung die es für medienbereiche und forschung so interessant macht. beim iphone is es ebenfalls die gut abgestimmten hard/software combo gegenüber der konkurrenz. aber wo soll beim itv der vorteil sein? apps am tv sind unnötig, und für streaming und digitale videotheken nutz ich idevices oder mac in kombo apple tv. erklärt mir mal jemand bitte welchen sinn das ding haben soll?
  • "wie sich das Gerät aussehen könnte" das gefällt mir besonders gut! der rest iss auch erheiternd "in jahr" ... leute, leute! "Nachdem wir heute gestern" oder vorgestern oder berichten wir erst morgen? na passt eh... wollt nur mal wieder bissi garstig sein. bin halt so... tut mir auch leid! :)
  • Aber meiner Meinung nach geht es bei einem Fernseher erst in zweiter Linie um Design, Bild und Funktionen sind doch primär zu favorisieren denn das was die TV Hersteller heute verbreiten ist eine Zumutung (Gästensteuerung, Sprachsteuerung, ... Wer's ausprobiert hat kann gut und gern drauf verzichten) aber vielleicht zaubert Apple da was tolles wäre nicht das erste mal