Scott Forstall Apple iPhone CEO

Wir wissen viel über die offizielle Steve Jobs Biografie und die Informationen die Steve Jobs preis gegeben hat. Jedoch wissen die wenigsten, dass es noch ein Buch gibt, welches sich mit den internen Abläufen und Mitarbeitern von Apple beschäftigt. Das Buch Apple Insider kann auf sehr verlässliche Quellen und Interviews mit ranghohen Mitarbeiter zurückgreifen. Aus diesem Buch stammtauch die Annahme, dass Scott Forstall der nächste CEO von Apple werden könnte, falls Tim Cook nicht mehr diese Position bekleiden möchte oder kann. Jedoch von Anfang an…

Steve Jobs sagte, dass er sich keinen bessern als Tim Cook für den Posten als CEO vorstellen könne, jedoch war dies laut Apple Insider nicht ganz korrekt. So munkelte man lange bei Apple, dass Scott Forstall die Führung bei Apple übernehmen würde. Scott ist zuständig für die komplette Arbeit rund um iOS – also einen immer wichtigeren Bereich. Auch die Presse hat Scott schnell ins Herz geschlossen und er konnte auf den verschiedenen Keynotes immer mit Humor und Kompetenz glänzen.

Eigentlich wäre Scott Forstall der Richtige gewesen – doch Steve Jobs hat sich anders entschieden – ob dies eine gute Entscheidung war, wird sich spätestens auf der nächsten Keynote zeigen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel