Samsung Galaxy Note Video gegen Apple

Gerade heute haben wir darüber berichtet, dass die beliebteste Displaygrößte zwischen 3,5 Zoll und 4,9 Zoll liegt und den größten Anteil unter den Smartphones ausmacht. Nun wurde aber bekannt, dass Samsung bereits an einem 6,3-Zoll-Smartphone arbeitet. Die Mega-Modelle von Samsung sollen bereits in diesem Jahr auf den Markt kommen und die „Phablet-Sparte“ weiter ausbauen. Ob ein Smartphone mit solch einem großen Display überhaupt Sinn macht bzw. die Kunden solche ein „Smartphone“ annehmen, ist natürlich fraglich.

Wann hört der Displaywahn auf?
Wir haben uns gerade vorgestellt, mit einem Smartphone, welches fast so groß ist wie das Nexus 7, zu telefonieren. Leider können wir diesem Gedanken überhaupt nichts abgewinnen und finden die Vorstellung sehr komisch. Das Smartphone passt weder in eine Hemdtasche noch in eine Hosentasche und ist damit sehr unhandlich. Welchen Sinn Samsung hinter dieser Displaygröße sieht, ist fast allen Analysten noch schleierhaft. Wir hoffen, dass die Konkurrenz sich nicht an diesem Beispiel orientieren wird.

Was sagt ihr dazu?

TEILEN

17 comments