Gorilla_Glass_3

Samsung hat nun mit einer Partnertochter zugeschlagen und sich bei der Firma Corning, die für die Herstellung des bekannten Gorilla Glass bekannt ist, eingekauft. Somit hat sich Samsung einen zehn Jahre andauernden Vertrag mit der Firma gesichert und will wahrscheinlich auch Einblick in die Entwicklung der neuen Technologie. Apple hat bis jetzt noch eher wenig mit dem Unternehmen am Hut, dennoch geht man davon aus, dass die Entwicklungen im Bereich Kunststoffglas immer interessanter für Apple werden. Somit kommt Apple in eine etwas verzwickte Situation.

Apple bis jetzt nicht betroffen
Momentan wird das Thema noch zu heiß gegessen und wir sind der Meinung, dass Apple andere Hersteller gefunden hat, um seinen Bedarf zu decken. Samsung hat sich aber mit Sicherheit einen sehr guten Hersteller geangelt, der eigentlich auch unter der Flagge von Apple arbeiten könnte. Wir sind gespannt, wie sich das Thema in den nächsten Jahren entwickeln wird und welche Produkte aus dem Hause Corning noch kommen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel